Skip to main content

Einfache Sprache in der Museumspädagogik

Menschen mit geringen Deutschkenntnissen oder geringer Lesekompetenz benötigen einen besonderen Zugang zu den Informationen im Museum. Neben der Leichten Sprache, die speziell für Menschen mit cognitiven Einschränkungen entwickelt wurde, nutzen Museen heute zunehmend die Einfache Sprache für ihre Texte in der Ausstellung und in Informationsflyern. Diese Texte sind im Inhalt, Vokabular und in der Struktur so angepasst, dass sie besser zu lesen und zu verstehen sind und sind zugleich auch für Besucher:innen mit einer hohen Lesekompetenz angenehm zu lesen. In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen die Grundkenntnisse in Einfacher Sprache.

 

Referentin:Martin Conze, Büro für Einfache Sprache, Dortmund
Termin:

7. November 2022

Ort:Nordkolleg Rendsburg
Kosten:80,00 € /  Tagesseminar
Anmeldung:

bis zum 24. Oktober 2022

Anmeldung bei:

Friederike Eisbrecher

Assistentin

Museumsberatung und -zertifizierung in Schleswig-Holstein

Am Gerhardshain 44

24867 Rendsburg

Tel.: 04331 / 143835

E-Mail: projektassistenz@museumszertifizierung-sh.de

oder HIER auf der Nordkolleg Website.

 

 

Das ausführliche Programm erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

    1. Online-Anmeldung: Einfache Sprache in der Museumspädagogik