Skip to main content

Erstellung eines Notfallplans für Museen

Ereignisse wie das Hochwasser im Jahr 2023 haben gezeigt, dass unsere Museen nicht ausreichend vor Schadensfällen wie Flut, Brand oder Vandalismus geschützt sind. In diesen Fällen ist eine gut durchdachte Notfallplanung im Museum wichtig. Eine gute Organisation, geschulte Mitarbeiter*innen sowie die Vernetzung mit weiteren Kultureinrichtungen und dem Katastrophenschutz erleichtern eine schnelle und effektive Hilfe vor Ort. All diese Planungen, Absprachen und Unterlagen werden im Notfallplan verschriftlicht. In unserem Seminar unterstützt Sie das SiLK-Team bei der Erstellung eines Notfallplans für Ihr Museum.

 

Referentinnen:

Dr. Alke Dohrmann, Dipl.-Ing. Almut Siegel, SiLK-Team

Termin:11. März 2024, 10 - 17 Uhr
Ort:Nordkolleg Rendsburg
Kosten:85,00 € / Tagesseminar
Anmeldung:bis zum 27. Februar 2024

Anmeldung bei:

Friederike Eisbrecher
Assistentin
Museumsberatung und -zertifizierung in Schleswig-Holstein
Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 / 143835
E-Mail: projektassistenz@museumszertifizierung-sh.de oder HIER auf der Nordkolleg Website.

Das ausführliche Programm erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.